Spielzeug | Großstadtkinder

Kreativität dauerhaft fördern: Das richtige Spielzeug für Ihr Kind

Es gibt so viel Spielzeug – aber welches davon ist für Ihr Kind richtig und sinnvoll? Kinder sind kreativ, neugierig und erforschen vom Babyalter an die Welt. Ihre Fantasie und Kreativität sind ihr Schatz. Werden diese Eigenschaften durch das richtige pädagogische Spielzeug gefördert, behalten sie diese auch als Erwachsene und profitieren dauerhaft von ihnen.

Fertige Spielwelten machen fantasielos

Computerspiele sind verlockend und machen Spaß. Sie haben aber einen großen Nachteil für die Entwicklung Ihres Kindes: Die Kreativitätsentwicklung wird gebremst, denn Ihr Kind kann sich bloß im vorgegebenen Rahmen des Spieles entfalten. Es muss sich den Möglichkeiten des Spieles anpassen und kann diese nur ausloten, statt sie selbstständig zu gestalten. Ähnliches gilt für viele Spielzeuge, die im Rahmen von Kinofilmen oder Serien entwickelt werden. Sie bieten eine eng begrenze Themenwelt, in der die Fantasie des Kindes an bereits vorhanden Filme gekoppelt werden. Szenen werden nachgespielt, aber nicht selbst entwickelt. Die Kreativität und das individuelle Potential Ihres Kindes bleiben auf der Strecke.

Spielzeug muss Raum für Ideen und Persönlichkeitsentfaltung lassen: Die Klassiker

Kinder können eigene Spielwelten schaffen – wenn man sie mit dem richtigen Spielzeug unterstützt. Ideal sind “unfertige” Spielzeuge, die das Kind selbst kreativ nutzen muss, um mit ihnen eigene Spielmöglichkeiten zu entwickeln. So können beispielsweise Legosteine ein gutes Fördermittel sein. Wichtig ist, dass das Spielzeug aus mehreren Teilen besteht, man aber mit einem Einzelteil allein nichts anfangen kann. Das Kind muss die Teile selbst kombinieren, um mit ihnen sinnvoll spielen zu können. Holzbausteine sind für kleinere Kinder perfekt, dann geht es als Klassiker mit einem Mosaik Legespiel weiter. Ein Baukasten kann sich für ältere Kinder lohnen, denn es gibt originelle Angebote und Niveaus für verschiedene Altersstufen. Brettspiele fördern ebenfalls gut die Kreativität und die Fantasie, denn sie bringen Kinder dazu, sich eigene Gewinnstrategien auszudenken.

Das richtige Spielzeug prägt das ganze Leben.

Ob Holzbausteine, Brettspiele oder Baukasten: Kinder müssen “unfertiges” Spielzeug nutzen lernen, um ihre eigenen Spielwelten zu entwickeln. So werden sie unabhängiger gegenüber den fertigen Spielzeugserien und entwickeln Fantasie und Kreativität. Dafür braucht Ihr Kind spielerischen Freiraum. Die geförderte Kreativität ist für Ihr Kind das dauerhafte Geschenk für seine Zukunft.

Inhaber des Fotos: Gallerist – Fotolia

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.